Fraunhofer IGD, Darmstadt

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Algorithmen und Anwendungen für Quantencomputing

Unspecified
Als Favorit speichern

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR GRAPHISCHE DATENVERARBEITUNG IGD

WISSENSCHAFTLICHE*R MITARBEITER*IN
ALGORITHMEN UND ANWENDUNGEN FÜR QUANTENCOMPUTING

Für unser Competence Center Interaktive Engineering Technologien suchen wir für Anfang 2022 eine*n Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in zur Verstärkung unseres Teams und des geplanten Zentrums für Angewandtes Quantencomputing.

Ihre Aufgaben

Als Teil unseres Teams würden Sie die Verantwortung für die Erforschung und Entwicklung von Algorithmen und Anwendungen für Quantencomputer übernehmen, die zukünftig vermehrt industrielle Relevanz bekommen werden. Sie sind eingebettet in ein sich im Aufbau befindliches Team mit der Möglichkeit dieses auch mitzugestalten und mitzuprägen.

In Zusammenarbeit mit der TU Darmstadt ist auch eine Promotion möglich.
Falls eine Doktorarbeit angestrebt wird, kann dies in den Themenfeldern Algorithmen und Anwendungen von Quantencomputing im Umfeld Simulation und Visualisierung erfolgen.

Was Sie mitbringen

  • Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master) der Fachrichtung Informatik, Mathematik, Physik, Ingenieurwissenschaften oder vergleichbare Fachrichtungen – Informatik-Background ist in jedem Fall vorteilhaft
  • Kenntnisse und/oder Interesse an den neuen Möglichkeiten des Quantencomputings (QCs)
  • Verständnis von QC-Technologie-Stacks
  • Erfahrung im heterogenen Computing
  • Gute Kommunikation in schriftlicher und mündlicher Form (Englisch, Deutsch)
  • Eine detailorientierte, gründliche Arbeitsweise

Was Sie erwarten können
Die Abteilung »Interaktive Engineering Technologien« forscht und entwickelt im Bereich der geometrischen und physikalischen Modellierung sowie im Bereich der Simulation, insbesondere unter Einsatz von Graphics Processing Units (GPUs) als Co-Prozessoren zur Beschleunigung der Berechnungen.

Hierzu entwickeln wir neue Repräsentationsformen, Algorithmen und Datenstrukturen, um den Entwurfszyklus in der Produktentwicklung zu beschleunigen und stärker zu integrieren.
Diese Expertise im heterogenen Rechnen bildet die Grundlage für die Identifikation von geeigneten Problemen sowie der portablen und wiederverwendbaren Implementation von Quantenalgorithmen, wobei Quantencomputing grundlegend andere Ansätze und Denkweise erfordert.

Diese Entwicklungen münden in ein im Aufbau befindlichen Zentrum für Angewandtes Quantencomputing (ZAQC), in dem Sie von Anfang an beteiligt sein können. Die Ergebnisse sollen Kunden aus unterschiedlichen Industriezweigen dienen, z. B. Pharmazie, Transportation, etc.

In unserem Team arbeiten Menschen aus unterschiedlichen Disziplinen. Wir bieten eine offene Arbeits- und Kommunikationsumgebung, in der Sie sich mit Ihren Entwicklungen beteiligen und Ihre Ideen einbringen können.

Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).
Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Bitte bewerben Sie sich online unter:
https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/63494/Description/1

Informationen über das Institut finden Sie im Internet unter:
www.igd.fraunhofer.de

Jobdetails

Als Favorit speichern

Über den Arbeitgeber

Das Fraunhofer IGD ist die weltweit führende Einrichtung für angewandte Forschung im Visual Computing.

Besuchen Sie die Arbeitgeberseite

Relevante Stories

...
TROPOMI: Our Carbon-Monitoring Eye in the Sky SRON - Netherlands Institute for Space Research 4 Minuten Lesezeit
...
“You Can Think Big Here” Tampere University 4 Minuten Lesezeit
...
Making the Invisible Visible Centrum Wiskunde & Informatica (CWI) 5 Minuten Lesezeit
...
Bringing Quantum Computers Closer to Reality Centrum Wiskunde & Informatica (CWI) 4 Minuten Lesezeit
Mehr Stories