Ludwig-Maximilians-University (LMU) Munich
Gruppenleiter im Bereich der Wirkstoffforschung
Ludwig-Maximilians-University (LMU) Munich
LMU Munich is one of the leading research universities in Europe, with a more than 500-year-long tradition. The University is committed to the highest international standards of excellence.
Zum Arbeitgeberprofil
STELLEN DETAILS
Veröffentlicht: vor einem Monat
Bewerbungsschluss: Offen
Standort: Munich, Deutschland
Sie müssen sich anmelden oder ein Konto erstellen, um diesen Job zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.
Bitte erwähnen Sie in Ihrer Bewerbung, dass Sie diesen Job auf Academic Positions gefunden haben.
DIESEN JOB TEILEN

Gruppenleiter im Bereich der Wirkstoffforschung

Am Lehrstuhl Pharmazeutische Biologie (Department Pharmazie, Prof. Dr. Angelika Vollmar) der LMU München ist eine Stelle als Gruppenleiter im Bereich der Wirkstoffforschung zu besetzen

Unsere Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit der Identifikation von innovativen Wirkstoffen und den pharmakologischen Wirkmechanismen von Naturstoffen (http://www.pharmbiol.cup.uni-muenchen.de bzw. http://www.for1406.uni-muenchen.de/index.html ) im Tumorkontext. Die zur Anwendung kommenden Techniken reichen von proteinbiochemischen (Westernblot, Pulldown) über molekularbiologische (PCR, Klonierungen, Transfektionen, Knockdown, Überexpression) bis zu zellbiologischen (funktionelle Assays: Invasion, Proliferation, Apoptose) und mikroskopischen Methoden (Live Cell Imaging, Confocal Mikroskopie, TIRF, FRET). Selbständiges Arbeiten und die Freude an methodischen und wissenschaftlichen Herausforderungen setzen wir voraus. Wir suchen einen bereits erfahreneren PostDoc, idealerweise mit breitem Methodenspektrum und einem pharmazeutischen Hintergrund, der eine eigene Arbeitsgruppe innerhalb des Lehrstuhls Vollmar aufbauen möchte.   

Wir bieten Ihnen ein anspruchsvolles Forschungsthema, das Sie eigenständig in enger Kooperation mit anderen Arbeitskreisen am Campus in einem apparativ sehr gut ausgestatteten und arbeitsklimatisch angenehmen Umfeld bearbeiten können.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen an Prof. Dr. Angelika M. Vollmar (Angelika.Vollmar@cup.uni-muenchen.de)

Jetzt bewerben
Sie müssen sich anmelden oder ein Konto erstellen, um diesen Job zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

SICH FÜR DIESEN JOB BEWERBEN

Angaben zur Person
Upload your CV and attachments
Das Dateiformat muss DOC, PDF oder RTF sein, und die Dateigröße darf 2 MB nicht übersteigen.
Das Dateiformat muss DOC, PDF oder RTF sein, und die Dateigröße darf 2 MB nicht übersteigen.

Indem Sie sich für einen Job bewerben, der in Academic Positions gelistet ist, stimmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den Datenschutzrichtlinien zu.

JOBS VON DIESEM ARBEITGEBER (2)

Ludwig-Maximilians-University (LMU) Munich
Ludwig-Maximilians-University (LMU) Munich
Standort: Munich, Deutschland
Analysis of the p53/c-MYC network in cancer
Analysis of the p53/c-MYC network in cancer We are looking for a highly motivated PhD student to join our team at the Ludwig-Maximilians-University in Munich. We are studying the role of p53 and c-MYC-regulated genes in the suppression of gastrointestinal and skin cancer. p53...
Mehr
Als Favorit speichern
Sie müssen sich anmelden oder ein Konto erstellen, um diesen Job zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.
Ludwig-Maximilians-University (LMU) Munich
Ludwig-Maximilians-University (LMU) Munich
Standort: Munich, Deutschland
Group Leader Position – Drug Discovery
We welcome applications from advanced Postdocs with a broad spectrum of methods (e.g. biochemical, cell biology, advanced microscopy) who want to bulid up their own group.
Mehr
Als Favorit speichern
Sie müssen sich anmelden oder ein Konto erstellen, um diesen Job zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

ÄHNLICHE STELLEN

PhD position (salary scale TV-H 13, 50 %) at the Rudolf-Buchheim-Institute of Pharmacology
Justus Liebig University Giessen
Veröffentlicht vor 5 Stunden
1 Group Leader (m/f)
BioMed X
Veröffentlicht vor einem Tag
1 Group Leader (m/f)
BioMed X
Veröffentlicht vor einem Tag
Researcher in the Biological Safety department
Federal Institute for Risk Assessment (BfR)
Veröffentlicht vor einem Tag