RWTH Aachen
W3 Universitätsprofessur Informations- und Automatisierungssysteme für die Prozess- und Werkstofftechnik
RWTH Aachen
Im Jahr 2007 hat die RWTH Aachen im Rahmen der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder mit Bewilligung der ersten Förderphase begonnen, eine neue strategische Ausrichtung zu verfolgen.
Zum Arbeitgeberprofil
STELLEN DETAILS
Veröffentlicht: vor 11 Tagen
Bewerbungsschluss: Jan. 15
Standort: Aachen, Deutschland
Sie müssen sich anmelden oder ein Konto erstellen, um diesen Job zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.
Bitte erwähnen Sie in Ihrer Bewerbung, dass Sie diesen Job auf Academic Positions gefunden haben.
DIESEN JOB TEILEN

W3 Universitätsprofessur Informations- und Automatisierungssysteme für die Prozess- und Werkstofftechnik

Zum WS 2018 oder früher wird eine Persönlichkeit gesucht, die dieses Fach in Forschung und Lehre vertritt. Der Lehrstuhl (PLT) befasst sich mit der Entwicklung informationstechnischer Modelle für die industrielle Automation und deren Anwendung in der Prozess- und Werkstofftechnik. Er vertritt das gesamte Gebiet der Prozessleittechnik in Forschung und Lehre.

Voraussetzungen sind ein abgeschlossenes Universitätsstudium, Promotion und zusätzliche wissenschaftliche Leistungen, die durch eine Habilitation, im Rahmen einer Juniorprofessur, einer wissenschaftlichen Tätigkeit an einer Hochschule, Forschungs­einrichtung, in Wirtschaft, Verwaltung oder einem anderen gesellschaftlichen Bereich erbracht wurden. Des Weiteren werden didaktische Fähigkeiten erwartet. Den Bewerbungsunterlagen sollen Belege über Lehrerfolge beigefügt werden.

Die Professur soll unter Beibehaltung ihrer Kernkompetenz in der Prozessautomation zu einem Zentrum für die systematische Entwicklung von Digitalisierungskonzepten in der Prozess- und Werkstofftechnik ausgebaut werden.

Besondere Schwerpunkte sollen sein:

  • Automatisierung und Optimierung der Wertschöpfungsketten in der Werkstoffindustrie,
  • Informationsmodelle und Digitalisierungsstrategien für die Prozessindustrie
  • Konzepte und Technologien industrieller IT- und Automatisierungssysteme

Eine enge Zusammenarbeit mit informations-, prozess und werkstofftechnisch ausgerichteten Lehrstühlen der RWTH wird erwartet.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.01.2018 an:

Dekan der Fakultät für Georessourcen und Materialtechnik der RWTH Aachen, Univ.-Prof. Dr.-Ing. Axel Preuße, 52056 Aachen.

Gerne können Sie Ihre Bewerbung auch per E-Mail an dekan@fb5.rwth-aachen.de senden. Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.

Auf Wunsch kann eine Teilzeitbeschäftigung ermöglicht werden.

Die RWTH Aachen ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert und verfügt über ein Dual Career Programm. Wir wollen an der RWTH Aachen besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.


Full Professor (W3) in Information and Automation Systems for Process and Materials Technology

We are seeking qualified applicants for teaching and research in the area of information and automation systems for process and materials technology. The starting date is the winter semester 2018 or earlier. The chair (PLT) develops information models of industrial automation systems to be applied in the process and materials industry. It represents the field of process automation in teaching and research.

A Ph.D. degree is required; additionally, Habilitation (post-doctoral lecturing qualification), an exemplary record of research achievement as an assistant / an associate / a junior professor or university researcher and/or an outstanding career outside academia are highly desirable. Ability in and commitment to teaching are essential. The application should include supporting documents regarding success in teaching. German is not necessary to begin but will be expected as a teaching language within the first 5 years.

The chair with its current core competences in process automation shall be established as a center for the systematic development of digitalization concepts in process technology and materials science.

Special focus topics shall include:

  • Automation and optimization of value chains in the materials industry.
  • Information models and digitalization strategies for the process industry.
  • Concepts and technologies of industrial IT- and automation systems.

The chair is expected to work in close collaboration with the chairs engaged in the materials, process and  information domain at RWTH Aachen University.

Please send a cover letter stating research aims and a CV to:
Dekan der Faculty of Georesources and Materials Engineering der RWTH Aachen, Univ.-Prof. Dr.-Ing. Axel Preuße, 52056 Aachen.

You can also send your application via email to dekan@fb5.rwth-aachen.de. Please note, however, that communication via unencrypted e-mail poses a threat to confidentiality as it is potentially vulnerable to unauthorized access by third parties.

The deadline for applications is January 15th 2018.

This position is also available as part-time employment per request.
RWTH Aachen University is certified as a family-friendly university and offers a dual career program for partner hiring. We particularly welcome and encourage applications from women, disabled people and ethnic minority groups, recognizing they are underrepresented across RWTH Aachen University. The principles of fair and open competition apply and appointments will be made on merit.

Weiterlesen
Jetzt bewerben
Sie müssen sich anmelden oder ein Konto erstellen, um diesen Job zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

SICH FÜR DIESEN JOB BEWERBEN

Angaben zur Person
Upload your CV and attachments
Das Dateiformat muss DOC, PDF oder RTF sein, und die Dateigröße darf 2 MB nicht übersteigen.
Das Dateiformat muss DOC, PDF oder RTF sein, und die Dateigröße darf 2 MB nicht übersteigen.

Indem Sie sich für einen Job bewerben, der in Academic Positions gelistet ist, stimmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den Datenschutzrichtlinien zu.

1 JOBS VON DIESEM ARBEITGEBER

RWTH Aachen
RWTH Aachen
Standort: Aachen, Deutschland | Bewerbungsschluss am Jan. 15
Full Professor (W3) in Information and Automation Systems for Process and Materials Technology
We are seeking qualified applicants for teaching and research in the area of information and automation systems for process and materials technology. The starting date is the winter semester 2018 or earlier. The chair (PLT) develops information models of industrial automation...
Mehr
Als Favorit speichern
Sie müssen sich anmelden oder ein Konto erstellen, um diesen Job zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

ÄHNLICHE STELLEN

Professur (W 2) Für Angewandte Mechanik
Hochschule Furtwangen (HFU)
Veröffentlicht vor einem Tag
Professur (W 2) für Angewandte Kognitionspsychologie (Tuttlingen)
Hochschule Furtwangen (HFU)
Veröffentlicht vor einem Tag
Professur Ingenieurinformatik und Systems Engineering
Technische Hochschule Ingolstadt
Veröffentlicht vor 3 Tagen
Professur Innovative Fertigungsverfahren und Digitalisierung in der Produktion
Technische Hochschule Ingolstadt
Veröffentlicht vor 3 Tagen
Professur für Mensch-Computer-Interaktion und ein Fachgebiet aus der Informatik
Technische Hochschule Ingolstadt
Veröffentlicht vor 3 Tagen