...

Fraunhofer IOSB, Karlsruhe

Zur Website

Über den Arbeitgeber

Das IOSB gehört innerhalb des IuK-Verbunds der Fraunhofer-Gesellschaft zu den größten Instituten. Mit seinen vier Standorten in Deutschland und der Außenstelle in Peking ist es solide in vier bedeutenden Wirtschaftsregionen aufgestellt und nah bei seinen Kunden.

Vielfältige Vernetzungen und Verbindungen zu Partnern und weiteren Forschungseinrichtungen garantieren zuverlässige Kooperationen und High-Level-Services. Die hochwertige Ausstattung mit modernsten Geräten und Laboreinrichtungen sorgt für ein solides Kapital.

Das IOSB in Zahlen

Die beiden letzten Jahre ist es dem IOSB gelungen, fusionsbedingte Konzentration auf Internes mit einer stabilen Wirtschaftslage zu kombinieren. Die Auftraggeberzusammensetzung blieb ebenso wie die Mitarbeiterentwicklung weitgehend konstant.

Das Wachstum des IOSB belief sich in 2011 (im Vergleich zu 2010) auf ca. 12 Prozent, ein durchaus erfreulicher Wert.

In 2011 beschäftigte das IOSB zusätzlich zu der in der Graphik abgebildeten Stammbelegschaft rund 200 studentische Hilfskräfte, Diplomanden, Praktikanten etc.

Das IOSB entstand gemäß der Empfehlung des deutschen Wissenschaftsrats von 2007 zum 1.1.2010 aus dem FGAN-Institut für Optronik und Mustererkennung FOM in Ettlingen und dem Fraunhofer-Institut für Informations- und Datenverarbeitung IITB.

Mehr Jobs von diesem Arbeitgeber

Standort

Entdecken Sie ähnliche Arbeitgeber

...
IU International University of Applied Sciences Bad Honnef, Deutschland 975 offene Stellen
...
University of Cologne Köln, Deutschland 16 offene Stellen
...
Technische Universität Ilmenau Ilmenau, Deutschland 15 offene Stellen
...
Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) Berlin, Deutschland 9 offene Stellen
...
Forschungszentrum Jülich GmbH Jülich, Deutschland 8 offene Stellen
Weitere Arbeitgeber