Ihre Job Mail wurde erfolgreich kreiert.
Universität Hamburg
Universität Hamburg
Hamburg, Germany

Universität Hamburg

Als größte Forschungs- und Ausbildungseinrichtung Norddeutschlands und drittgrößte Universität in Deutschland vereint die Universität Hamburg ein vielfältiges Lehrangebot mit exzellenter Forschung. Sie bietet ein breites Fächerspektrum mit zahlreichen interdisziplinären Schwerpunkten und verfügt über ein weitreichendes Kooperationsnetzwerk mit Spitzeneinrichtungen auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene. Die Universität Hamburg ist dem Konzept einer nachhaltigen Wissenschaft verpflichtet und verfügt über breite Ansätze zur Nachhaltigkeitsforschung und -lehre in allen Fakultäten. Exzellenzinitiative Im Rahmen der Exzellenzinitiative des Bundes erhielt die Universität Hamburg 2007 die Bewilligung für ein Exzellenzzentrum in der Klimaforschung: Der KlimaCampus Hamburg ist Kompetenz- und Ausbildungszentrum für Klimaforschung und Erdsystemwissenschaften. 2012 hat die Universität Hamburg ein weiteres Exzellenzcluster eingeworben, das „Hamburg Centre for Ultrafast Imaging (CUI): Structure, Dynamics and Control of Matter at the Atomic Scale“, das die Echtzeit-Beobachtung von Atombewegungen zum Ziel hat. Forschungsschwerpunkte Neben „Klima, Erde, Umwelt“ sind weitere besonders leistungsstarke Forschungsschwerpunkte: „Materie und Universum“, „Neurowissenschaften“, „Mehrsprachigkeit“, „Governance“,  „Heterogenität und Bildung“ sowie „Infektionsforschung und strukturelle Biologie“. Im Rahmen der Struktur- und Entwicklungsplanung (STEP, PDF) folgt die Universität Hamburg dem Leitbild einer schwerpunktorientierten Forschungsuniversität mit einem breiten Fächerspektrum.