...

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Zur Website

Über den Arbeitgeber

Universitäts-Portrait: Zusammen auf Kurs

Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) ist die einzige Volluniversität und das wissenschaft­liche Zentrum von Schleswig-Holstein. Hier studieren mehr als 24.000 junge Menschen, hier lehren und forschen rund 2.000 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Von den Agrarwissenschaften bis zur Zahnmedizin bildet sie in derzeit 185 Studiengängen und zirka 80 verschiedenen Fächern aus. Zu den vier Gründungsfakultäten Theologie, Recht, Medizin und Philosophie kamen seit 1665 vier weitere hinzu: Natur- und Geisteswissenschaften, Wirtschaft, Agar- und Ernährungswissenschaft sowie Tech­nik. Während ihrer langen Geschichte ist die Christian-Albrechts-Universität eng mit der Stadt Kiel verwachsen. Gemeinsam mit dem Klinikum ist sie heute die größte Arbeitgeberin der Region. Sie versteht sich als moderne Volluniversität verbundener Wissenschaftskulturen.

Als Landesuniversität übernimmt die Hochschule eine besondere Verantwortung: Sie bietet Schülerin­nen und Schülern aus Schleswig-Holstein eine breite Fächerauswahl, damit sie im Land studieren können und sie bietet ein klares wissenschaftliches Profil, das sie für nationale und internationale Studierende und Gäste attraktiv macht. Dazu tragen auch die Bachelor- und Masterstudiengänge bei, die in fast allen Studienrichtungen eingeführt sind, und ausländischen Studierenden die Anerkennung ihrer Leistungen erleichtern sollen. Die CAU legt außerdem großen Wert auf die Ausbildung ihrer Doktorandinnen und Doktoranden, die selbstständig forschen und gut vernetzt sind, zum Beispiel in Graduiertenkollegs, Graduiertenschulen oder im Graduiertenzentrum. Diverse internationale Sommer­schulen laden darüber hinaus zum Kennenlernen oder zu betreuten Studien ein.

Die unterschiedlichen wissenschaftlichen Fachrichtungen zu verbinden hat an der Christian-Albrechts-Universität oberste Priorität, denn die gesellschaftlichen Fragestellungen können häufig nur durch die Zusammenarbeit verschiedener Disziplinen beantwortet werden. Diese Gemeinsamkeiten bringen Forscherinnen und Forscher aus der ganzen Welt hier im Norden Deutschlands zusammen.

Familienfreundlichkeit hat sich die CAU ganz groß auf ihre Fahnen geschrieben. Gut zu wissen für die Mütter und Väter unter den Studierenden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern: Die Universität wurde im Jahr 2002 durch das bundesweite "audit familiengerechte hochschule" der berufundfamilie gGmbH zer­tifiziert und erhielt 2013 das Zertifikat bereits zum vierten Mal. In diesem Rahmen arbeitet sie fortwäh­rend daran, jungen Eltern das Studieren mit Kind zu erleichtern. Um qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu gewinnen, setzt sie außerdem auf eine familienbewusste Personalpolitik. Als anerkannte Partnerhochschule des Spitzensports unterstützt die CAU ihre studierenden Leistungs­sportler dabei, ihre sportliche Laufbahn – beispielsweise im Beachvolleyball oder Segeln – und das Studium besser unter einen Hut zu bekommen.

Standort

Entdecken Sie ähnliche Arbeitgeber

...
IU Internationale Hochschule Bad Honnef, Deutschland 184 offene Stellen
...
University of Luxembourg Beles, Luxemburg 117 offene Stellen
...
KU Leuven Löwen, Belgien 113 offene Stellen
...
ETH Zürich Zürich, Schweiz 84 offene Stellen
...
Ghent University Gent, Belgien 79 offene Stellen
Weitere Arbeitgeber

Das könnte Sie interessieren

...
Deciphering the Gut’s Clues to Our Health University of Turku 5 Minuten Lesezeit
...
Understanding Users to Optimise 3D Experiences Centrum Wiskunde & Informatica (CWI) 5 Minuten Lesezeit
...
Harnessing the Rhizosphere to Protect Our Soil Free University of Bozen - Bolzano 5 Minuten Lesezeit
...
Understanding the Role of Epigenetics in Evolution University of Jyväskylä 4 Minuten Lesezeit
...
Control Systems: The Key to Our Automated Future? Max Planck Institute for Software Systems (MPI-SWS) 5 Minuten Lesezeit
Mehr Stories